iPad lässt eBook-Piraterie hochschnellen

Torrentfreak hat mal die Torrent-Downloads von eBooks vor und nach dem Release des iPads beobachtet. Unüberraschenderweise hat sich die Zahl der Downloads schnell verändert – es scheint ein deutliches Interesse an “kostenlosen” eBooks zu geben.

Mal sehen, wie schnell sich das auf amerikanische und deutsche Studienliteratur auswirkt – bisher ist der Markt aber eBook-technisch nur in Bereichen...

Zum vollständigen Artikel
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK