Existentielle Freiheit ...

"... Vor nichts fürchtet sich Jupiter so sehr, wie dass die Menschen wüssten, dass sie frei sind. Denn Menschen, die wissen, dass sie frei sind, werden gottähnlich, entziehen sich dem Einfluss der Götter. Der freie Mensch ist das wahre Ebenbild Gottes. Selbst Gefangene und gekreuzigte Sklaven sind in diesem Sinne frei ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK