Entscheidungsplan von EuG und EuGH

Das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt HABM informiert über die in dieser Woche anstehenden Entscheidungen und Anhörungen in markenrechtlichen Fragen beim Europäischen Gericht erster Instanz und dem Europäischen Gerichtshof.

Aus deutscher Sicht sind die folgenden Verfahren interessant:

T-22/09 Katjes Fassin v OHMI (Représentation d’une tête de panda) Annulment of decision R 1299/2006-4 of the Fourth Board of Appeal of the Office for Harmonisation in the Internal Market (OHIM) of 13 November 2008, dismissing the appeal against the decision of the Examiner which refused the registration of a three-dimensional mark showing the face of a panda bear in black, white and red, for goods in Class 30 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK