Monatsbericht des BMF aus Dezember 2009

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat heute seinen Monatsbericht für Dezember 2009 veröffentlicht:

“Der 1. Dezember 2009 wird als wichtiges Datum in die Geschichte der europäischen Einigung eingehen. An diesem Tag ist, nach über acht Jahren oft schwieriger Verhandlungen, der neue Grundlagenvertrag der Europäischen Union, der Vertrag von Lissabon, in Kraft getreten. Im Monatsbericht des BMF werden in einem Artikel die finanzpolitischen Aspekte des Lissabonvertrages betrachtet. Ziel des Vertrags ist es, die EU transparenter, demokratischer und handlungsfähiger zu machen, und sie so auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK