Volle Kraft voraus!

Mai 2009:

Die AIDA fährt übers Mittelmeer. Die Sonne scheint. An Bord sind Vermögensberater, die sich die Reise verdient haben, und auch einige Herren des Vorstandes der Deutschen Vermögensberatung DVAG.

Am 16.05.2009 gaben dann die Chefs ein kleines Stelldichein. Eine Fragerunde, in der die Vermögensberater an den Vorstand ihre Fragen richten durften. Auf der Bühne saß Familie Pohl (der Senior in der Mitte, neben ihm seine beiden Söhne, auf den Flügeln weitere Verantwortliche).

Es wurden Fragen von den Zuschauern beantwortet. Später meldete sich eine Frau in den hinteren Rängen und bemängelte, dass die DVAG im Internet so schlecht aufgestellt sei. Immer öfter würden Kunden deratige Dinge stoßen. Abschließend fragte sie, was man denn aus Sicht des Vorstandes daran tun würde, um das zu ändern.

Diese Frage war Anlass. Dr ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK