Quelle-Insolvenz: “Insolvenz in der Insolvenz” eingetreten

Wie jetzt bekannt geworden ist, hat der Insolvenzverwalter von Quelle, Karl Hubert Görg, Masseunzulänglichkeit bereits am vergangenen Donnerstag, den 29. Oktober angezeigt – mit den hier beschriebenen nachteiligen Folgen für die Gläubiger.

Damit ist die Vergütung des Verwalters (erster Rang) gesichert und alle zuvor aus Geschäften mit dem Verwalter resultierenden Forderungen fallen in den zweiten Ran ...

Zum vollständigen Artikel
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK