Koalitionsverhandlungen: Änderungen bei der Befristung von Arbeitsverträgen geplant

Das Thema “Befristung von Arbeitsverträgen” ist neu auf der Agenda bei den Koalitionsverhandlungen und tauchte auch in keinem der Wahlprogramme auf. Nach Informationen der Stuttgarter Zeitung hat sich die zuständige Arbeitsgruppe in den Koalitionsverhandlungen angeblich darauf geeinigt, dass die Regeln für die Befristung für Unternehmer flexibl ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK