Der Knaller für die Schlagzeilen-Schlacht

Britische Boulevardzeitungsmacher benutzen es für die tägliche Schlagzeilen-Schlacht. Unter allen ausgewanderten Wörtern erfreut sich der “Blitzkrieg” auf der Insel der größten Beliebtheit. // //]]> Entzückt die Sprachforscher, da hier der seltene Fall einer Rückentlehnung vorliegt. Zuerst haben die Deutschen den “Blitzkrieg” aus dem Englischen übernommen, als Lehnübersetzung des Ausdrucks “lightning warfare”. Im Zweiten Weltkrieg wanderte der “Blitzkrieg” zurück ins Englische, nun aufgeladen mit der Bedeutung von Hitlers Angriff gegen Polen im Jahre 1939.

Abgeleitet von diesem Schreckenswort, entstand der “Sitzkrieg” ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK