Entertainment contra Informationen

Ziel meines Blogs ist es, sowohl nützliche Informationen zum Mietrecht zu verbreiten wie auch (hoffentlich) Interessantes, Amüsantes und Skurriles aus dem Leben eines Mietrechtsanwaltes zu berichten. In den letzten 4 Wochen dümpelten die Besucherzahlen angesichts von Blogbeiträge wie “BGH urteilt so dies und das” bei circa 10 Lesern herum. Gestern abend nun setzt ich einen Beitrag mit dem Titel “Seltsame Fragen vor Gericht” Online, und siehe da, innerhalb von circa 16 Stunden wurde dieser Beitrag 135 mal gelesen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK