EU-Kommission will zentrale EU-Fahnungsdatenbank schaffen

Die EU-Kommission hat Ende Juni bekanntgeben, eine "Agentur für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen" im Bereich Freiheit, Sicherheit und Recht errichten zu wollen. Die Agentur soll als "Verwaltungsbehörde" unter anderem für das Schengener Informationssystem (SIS), das Visa-Informationssystem (VIS) und das IT-System EURODAC, welches dem Abgleich der Fingerabdruckdaten von Asylbewerbern und illegalen Einwohnern dient, zuständig sein. Das Management weiterer einschlägiger Datenbanken und IT-Großsysteme soll der Zentralstelle später ebenfalls übertragen werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK