Birkenfeld

“Birkenfeld” ist als (weiterer) Vorname für einen Jungen zulässig.

OLG Frankfurt NJW-RR 2000, 1170-1171

Hintergrund: Die Mutter hieß mit Geburtsnamen Birkenfeld und führte diesen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK