Hurra, ich darf auch mal klagen

Ich musste 44 Jahre alt werden, um mal im eigenen Namen zu klagen. Die Postbank hat die Ehre, mich so weit herausgefordert zu haben.

Es geht um die SparCard. Mit diesem sinnvollen Produkt kann man zehnmal im Jahr kostenlos Geld abheben. Weltweit. An allen VISA-PLUS-Geldautomaten. In den Bedingungen der Postbank heißt es dazu wörtlich:

Im Ausland sind an den weltweit über 1.000.000 VISA-PLUS Geldautomaten zehn Abhebungen pro Jahr und Konto entgeltfrei. Ab der elften Verfügung sind Abhebungen kostenpflichtig in Höhe der im jeweils aktuellen Preis- und Leitungsverzeichnis hinterlegten Kondition.

Von dem Angebot habe ich im April Gebrauch gemacht. Doch bei drei Abhebungen – es handelte sich um die ersten im Jahr 2009 – an VISA-PLUS-Automaten in Thailand tauchten dann Gebühren auf. Jeweils 150 Baht, das sind rund drei Euro. Obwohl ich jeweils nur 20.000 Baht abgehoben habe, wurden mir 20.150 Baht in Rechnung gestellt. Auf den Quittungen, welche die Bankautomaten in Thailand ausspucken, sind die 150 Baht ausdrücklich als “Fee” (Gebühr) ausgewiesen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK