Jahresergebnisse der steuerlichen Betriebsprüfung 2008

Das Bundesfinanzministerium hat eine statistische Auswertung der im Jahr 2008 durchgeführten Betriebsprüfungen veröffentlich, die bei gewerblichen Unternehmen, freiberuflich Tätigen, land- und forstwirtschaftlichen Betrieben aller Größenordnungen sowie bei Bauherrengemeinschaften, Verlustzuweisungsgesellschaften und sonstigen Steuerpflichtigen durchgeführt wurden. Nicht berücksichtigt sind dabei die Ergebnisse der Lohnsteueraußenprüfungen, der Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und der Steuerfahndungsprüfungen.

Insgesamt wurden im Jahr 2008 210.636 Prüfungen abgeschlossen, davon 39.885 Prüfungen bei Großbetrieben, 56.999 Prüfungen bei Mittelbetrieben und 113.752 Prüfungen bei Klein- und Kleinstbetrieben. Bezogen auf die Gesamtzahl der in den einzelnen Größenklassen erfassten Unternehmen ergibt sich damit für Großbetriebe ein Prüfungsturnus von 4,3 Jahren, was angesichts eines “normalen” Prüfungszeitraums von jeweils drei Jahren eine fast lückenlose Prüfung bedeutet ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK