Geizig und doof

Zu geizig, um den Strom für seine Haschisch-Plantage selbst zu bezahlen, aber doof genug, den Handel mit 50 Kilogramm Marihuana einzuräumen. Eine Kombination, die ein parr Jährchen kosten kann.

Eine Cannabisplantage mit rund 800 in Blüte stehenden Hanfpflanzen hat die Polizei im Keller einer ehemaligen Firma in Essen-Rüttenscheid entdeckt. Wie die Polizei erst heute bekanntgab, wurde di ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK