Scheidung mit trotzigem Kind

Scheidungstermin

Vor dem Saal stehen die Partein mit ihren Anwälten - und ihrer fünfjährigen Tochter Sarah.

Verdutzt frage ich, ob Sorge- oder Umgansgrecht streitig geworden sind.

“Nein, nein”, grinsen die Parteien, Sarah habe unbedingt zur Scheidung ihrer Eltern mitkommen wollen.

I ´m not amused.

Sarah mag nicht im Kinderspielzimmer (n ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK