ADR-Themen auf dem 60. Deutschen Anwaltstag

Vom 21. – 23. Mai 2009 findet in Braunschweig der 60. Deutsche Anwaltstag statt. Das Leitthema lautet „60 Jahre Grundgesetz – den Rechtsstaat gestalten.“. Auch ADR-Themen haben mittlerweile ihren festen Platz im Programm.

Am Donnerstag, 21.05. lädt die Arbeitsgemeinschaft Mediation von 14 Uhr bis 16 Uhr zur Podiumsdiskussion „Mediation im Rechtsstaat – Ein Widerspruch?“ ein. Es diskutieren unter der Moderation von Dr. Thomas Lapp der Präsident des Landgerichts Braunschweig Wolfgang Scheibel, Prof. Dr. Stephan Breidenbach von der Europa-Universität Viadrina und Rechtsanwalt Peter Friedhofen, Direktor des Arbeitsgerichts Bonn a.D..

Leider zeitgleich wartet der Ausschuss Außergerichtliche Konfliktbeilegung mit einer ähnlichen Podiumsdiskussion auf. Rechtsanwalt Dr. Duve moderiert die Veranstaltung „Privatisierung der Justiz – wo liegen die Grenzen?“. Auf dem Podium sind eingeladen Prof. Dr. Gerhard Wagner der Universität Bonn, Gerald Budde, Vorsitzender Richter am Kammergericht Berlin und Rechtsanwalt Luc Demeyere aus Antwerpen.

Am Samstag, 22.05. findet von 14 Uhr bis 18 Uhr eine weitere Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Mediation statt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK