Das war Blutrache !!!

"Das wirst Du mir büßen", dachte sich die arme Sau, als sie zum Gegenangriff ansetzte.
Ein 72 Jahre alter Jäger ist gestern im brandenburgischen Linthe von einem Wildschwein tödlich verletzt worden. Der Mann habe das Tier angeschossen, teilte die Polizei in Potsdam am Abend mit. Das Schwein habe den Jäger daraufhin angegriffen und ihn so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus gestorben sei, sagte der Polizeisprecher. Begleiter des Jägers hatten den Krankenwagen gerufen. Das Tier wurde getötet. Quelle: bild.de
Die Jägerei ist und bleibt, nicht nur wegen der Schusswaffen, ein äußerst gefährlicher Sport, ein klassischer Fall der eigenverantwortlichen Selbstgefährdung.



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK