Die Europäische Privatgesellschaft

Die Rechtsform der Europa- GmbH nimmt langsam Gestalt an. Die Europäische Kommission hat am 25.06.2008 einen Vorschlag für ein Statut einer Europäischen Privatgesellschaft (kurzum: SPE) vorgestellt, die insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) die Möglichkeit geben soll, in der gesamten EU tätig zu werden. Der Vorschlag wird nun dem Europäischen Parlament und dem Rat übermittelt.

1. HINTERGRUND

Nach Auffassung der Europäischen Kommission muss es für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Europäischen Union einfacher werden, europaweit Unternehmen zu errichten, um den Zugang zum Binnenmarkt zu verbessern, ihr Wachstum zu erleichtern und ihr Geschäftspotenzial zu entfalten. KMU machen mehr als 99 % der Unternehmen in der EU aus, aber lediglich 8 % treiben grenzübergreifenden Handel und 5 % verfügen über Tochtergesellschaften oder Gemeinschaftsunternehmen im Ausland.

Das hierfür errichtete Statut der Europäischen Privatgesellschaft (lateinisch „Societas Privata Europaea“, nachstehend „SPE“) ist Bestandteil eines Maßnahmenpakets zur Unterstützung der KMU im Rahmen des „Small Business Act” für Europa (SBA). Ziel des SBA ist es, die Geschäftstätigkeit der KMU im Binnenmarkt zu erleichtern und folglich ihre Marktleistung zu verbessern. Die SPE ist eine der prioritären Initiativen des Arbeitsprogramms der Kommission für 2008.

2. ZIELE DES VORSCHLAGS

Die Europäische Kommission beabsichtigt, eine neue europäische Rechtsform zu schaffen, mit welcher die Wettbewerbsfähigkeit der KMU durch Erleichterung ihrer Niederlassung und Tätigkeit im Binnenmarkt erhöht werden soll. Das Statut der SPE gestattet den Unternehmern, in allen Mitgliedstaaten gemäß den gleichen einfachen und flexiblen Gesellschaftsrechtsvorschriften eine SPE zu gründen und bezweckt somit eine Senkung der Kosten für die Einhaltung von Gründungsvorschriften und den Betrieb der Unternehmen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK