B52-Cocktail

Am Donnerstag im Jugendgericht erklärte eine Angeklagte, wie sie sich mit Alkohol weggeschossen hat. Sie trank hierfür ein paar B52 oder auch "Bifis". Der Richter fragte nach, was das denn sei. Die Angeklagte erklärte, dieser Cocktail enthalte Kaffee-Likör und hochprozentigen Rum. Der Cocktail würde dann angezündet werden und mit einem Strohhalm ausgetrunken werden. Damit der Strohhalm nicht zu brennen anfängt, müsste der Cocktail entsprechend schnell ausgetrunken werden. Jugendgerichtshilfe und ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK