Arbeitsrecht: Was darf ich während der EM 2008?

Die Nerven liegen blank, die Emotionen kochen, das Trikot ist bereits schweißdurchtränkt, obwohl der Anpfiff zum ersten Viertelfinalspiel noch Stunden entfernt ist.

Es ist soweit…ab heute abend gilt das K.O.-System! Die deutsche Nationalmannschaft betritt gegen 20. 45 Uhr den grünen Platz und kämpft gegen eine bislang überzeugende portugiesische Nationalelf.

Doch wie stellt sich die Situation für den Arbeitnehmer dar, der nicht pünktlich zum Anpfiff das Büro verlassen kann? Darf er während d ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK