"ohne" ist nicht gleich "mit", aber evtl. doch strafbar

Das Bundesgericht hatte sich wieder mal mit Art. 141bis StGB zu beschäftigen: Der Angeschuldigte war nach dem Verkauf seines Restaurants von der Kreditkartenfirma nach der Kontoverbindung gefragt worden, auf welche ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK