Zwangsverheiratung in Deutschland

Schon seit einigen Jahren wird in Deutschland das Phänomen der Zwangsverheiratung, das auch weltweit ein Problem darstellt, verstärkt diskutiert.

Eine Zwangsverheiratung liegt vor, wenn eine Ehe gegen den Willen und die Zustimmung von mindestens einem der Ehepartner geschlossen wird. Zwangsehen finden insbesondere in einem patriarchal geprägten familiären und gesellschaftlichen Umfe ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK