“Mensch ohne jegliches Pflichtbewusstsein”

Aus einem Schriftsatz eines Finanzamtes:

Das Finanzamt hat an keiner Stelle und zu keinem Zeitpunkt behauptet, dass die katastrophale Buchhaltung und die doppelte Vergabe von Rechnungsnummern einen Versagungsgrund im Sinne von § 290 Abs...

Zum vollständigen Artikel
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK