Zentrales Schutzschriftenregister

wir möchten Sie heute über die aktuellen Entwicklungen zum Zentralen Schutzschriftenregister informieren.

Die Landgerichte Bremen, Mannheim, Mosbach, Nürnberg-Fürth, Saarbrücken und Waldshut-Tiengen haben sich bereit erklärt, ab dem 01. September 2007 bei Eingang eines einstweiligen Verfügungsverfahrens im ZSR nach hinterlegten Schutzschriften zu recherchieren.

Somit können Sie die oben genannten Gerichte ab 01.09.2007 über unser ZSR erreichen und dürfen versichert sein, dass hinterlegte Schutzschriften von den genannten Gerichten zur Kenntnis genommen werden ...

Zum vollständigen Artikel
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK