Apfelstreit zwischen Australien und Neuseeland eskaliert - WTO-Klage

Ein 86 Jahre alter Apfelstreit zwischen Neuseeland und Australien ist eskaliert und bringt die beiden Nachbarn und engen Verbündeten jetzt als Gegner vor Gericht. Neuseeland reichte am Montag Klage gegen Australien vor dem Schiedsgericht der Welthandelsorganisation in Genf ein, teilte Handelsminister Phil Goff in Wellington mit.

Zum Missfallen Neuseelands hält Australien seit 1921 (!) beharrlich an dem Einfuhrverbot fest, obwohl es v ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK