Lügner ins Gefängnis

Man könnte ja fast Interesse am Strafrecht entwickeln, wenn man sieht, wie fix Lügner Libby ins Gefängnis kommt. Sein Richter entschied am 14. Juli 2007, dass der ehemalige Cheney-Berater währed der Berufung nicht auf freiem Fuß bleibt. Alles nur wegen Lügen in dem Untersuchungsverfahren wegen des Verrats der CIA-Beamtin Plame, an dem Libby nicht einmal beteiligt war. Eine Falschaussage, false Statement, oder ein Meineid, Perjury, werden hier sehr ern ...Zum vollständigen Artikel

  • Libby Loses Bid to Stay Out of Jail For Appeal

    washingtonpost.com - A federal judge ordered Vice President Cheney's former chief of staff to surrender in six to eight weeks to begin serving his 30-month prison term, increasing the pressure for President Bush to decide soon whether he will pardon the only administration official prosecuted in a White House leak in...

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK