ARAG - lieb (?) und teuer !

Leider habe ich nur eine alte Schadensnummer des Mandanten, nicht aber seine Versicherungsscheinnummer. Also Anruf bei der ARAG, eine „normale” Telefonnummer, kostet aber dennoch 9 Cent die Minute - zwar nur ein Centbetrag, aber immerhin ein Mehrfaches des Normaltarifs

Und - Oh Wunder, es meldet sich ein Sprachmenü. Zunächst muss die Tonwahlfähigkeit meines Telefons gestestet werden - also eine „1″ drücken. Hurra, das Telefon ist tonwahlfähig - wusste ich aber schon vorher. Wenn ich eine sofortige Rechtsberatung durch einen Anwalt möchte, soll ich wieder die „1″ drücken ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK