RTL-Reporter lebt einen Monat lang von Hartz IV

“Einmal Hartz IV und zurück - Leben mit 345 Euro im Monat” heißt das neue Projekt, das die RTL-Nachrichten am Donnerstag gestartet haben. Reporter Torsten Misler versucht darin zu ergründen, was es bedeute, mit 345 Euro im Monat - der Betrag, der einem alleinstehenden Hartz IV-Empfänger zusteht - über die Runden zu kommen.

Welche Ausgaben sind möglich, welche Einschränkungen sind nötig? Und wie gestaltet sich der Alltag für Hartz-IV-Empfänger gerade jetzt, in e...

Zum vollständigen Artikel
Die folgenden Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:
Verwandtes im Web:
About the post:
Veröffentlicht im Blog Handakte WebLAWg.
28 Leser.
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Categories:

Hartz Iv Quelle

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK