Ex-Terrorist Peter Jürgen Boock scheint Informant Bubacks zu sein

Wie bei rp-online nachzulesen ist, soll es sich bei dem geheimen Informanten des Sohnes des vor 30 Jahren ermordeten früheren Generalbundesanwalts Buback, Michael Buback, um den früheren RAF-Terroristen Peter Jürgen Boock handeln. Buback hatte vor einigen Tagen mitgeteilt, nach ihm vorliegenden Informationen sei der zu lebenslanger Haft verurteilt Christian Klar nicht am Mord an seinem Vater beteiligt gewesen. Buback hatte sich indirekt für eine Begnadigung Klars ausgesprochen, der noch wegen anderer angeblich von ihm begangener Mordtaten verurteilt worden ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK