“Forbes”-Liste der teuersten Scheidungen

Eine Liste mit den zehn teuersten Promi-Scheidungen der vergangenen 25 Jahre hat das US- Wirtschaftmagazin “Forbes” veröffentlicht. Auf Platz eins mit einer Abfindung von geschätzten 150 Millionen Dollar (110,8 Millionen Euro) liegt die noch laufende Scheidung von Basketball-Profi Michael Jordan von seiner Frau Juanita nach 18 Jahren Ehe.

“Forbes” zufolge könnte es sich um die teuerste Scheidung aller Zeiten handeln, da Jordan den Großteil seines Vermögens während der Ehe verdient hat ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK