Cricket-WM auf Jamaica: Pakistanischer National-Trainer ermordet

Der National-Trainer des pakistanischen Cricket-Teams, ein 58-jähriger Engländer, ist während der laufenden Weltmeisterschaft auf Jamaica ermordet worden. focus-online berichtet, dass der Erfolgs-Coach Woolmer einen Tag nach dem überraschenden Ausscheiden seines Teams gegen den krassen Außenseiter Irland in seinem Hotelzimmer zu Tode stranguliert wurde. Es seien keine Aufbruchsspuren entdeckt worden, so dass man davon ausgehe, dass das Opfer seine Mörder gekannt habe. Noch stehe nicht fest ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK