Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wer den 44 Sekunden Jingel namens “Bundesligahymne” nutzen will, muß erstmal die “Nutzungsbedingungen Bundesliga-Hymne” lesen und akzeptieren:

Bundesligahymne

Für den Download gelten folgende Nutzungsbedingungen:

Nutzungsbedingungen Bundesliga-Hymne

für das Angebot zum Download der Bundesliga-Hymne (nachfolgend zusammenfassend “Download-Funktion” genannt) auf der Internet-Präsenz der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH (nachfolgend “DFL” genannt) unter www.bundesliga.de.

Der Benutzer erklärt, dass er die folgenden “Nutzungsbedingungen Bundesliga-Hymne” und die rechtlichen Hinweise sowohl zur Download-Funktion als auch zur Verwendung der Bundesliga-Hymne verstanden hat und mit Ihnen einverstanden ist. Erkennt der Benutzer die “Nutzungsbedingungen Bundesliga-Hymne” nicht an, so ist ihm der Gebrauch der Download-Funktion ausdrücklich untersagt.

§ 1 Nutzung der Bundesliga-Hymne

Die Bundesliga-Hymne ist urheberrechtlich geschützt. Sie darf nach dem Download ausschließlich für private oder rein redaktionelle, journalistische Zwecke genutzt werden. Jede darüber hinausgehende, insbesondere kommerzielle Verwendung, die Veröffentlichung oder die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ist nur mit vorheriger, ausdrücklicher und schriftlicher Genehmigung der DFL gestattet. Dies gilt auch für die Aufnahme in Websites und Online-Dienste sowie die Vervielfältigung in Datenbanken oder auf Datenträgern. Keinesfalls – auch nicht im Rahmen einer redaktionellen Nutzung – darf die Hymne in einem religiösen, politischen, rassistischen, sexistischen und/oder pornographischen Zusammenhang genutzt werden.

Im Falle eines Verstoßes gegen die vorgenannten Bestimmungen behält sich die DFL jede Form von rechtlichen Schritten, insbesondere die Forderung von Schadensersatz, ausdrücklich vor ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK