LSG Baden-Württemberg: Häusliche Krankenpflege auch im Betreuten Wohnen.

Frau A will ihren Lebensabend in einer Wohnanlage für Betreutes Wohnen verbringen. Ihre Wahl fiel auf eine Einrichtung, in der sie eine Zweizimmerwohnung mieten konnte. In dem Gebäudekomplex befand sich daneben auch ein Pflegeheim.

So hat sie mit dem Gebäudeeigentümer einen Mietvertrag abgeschlossen. Für die häusliche Versorgung schloss sie einen weiteren Vertrag mit einem Dienstleistungsunternehmen ab. Dieses verpflichtete sich zu Leistungen im häuslichen Bereich. Frau A sollte so unter anderem das Reinigen der Wohnung, Einkaufen, Zubereitung von Frühstück, Mittagessen und Abendessen abgenommen werden.

Frau A erkrankte am Herzen. Ihr Arzt verordnete ihr nicht nur die erforderlichen Medikamente, sondern darüber hinaus auch häusliche Krankenpflege. Durch einen Pflegedienst sollten diese Medikamente verabreicht werden.

Häusliche Krankenpflege ist gesetzlich im SGB V normiert, dort im § 37. Sie ist eine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung. Dagegen ist die häusliche Pflege eine Leistung der Pflegeversicherung.

Gesetzlich Krankenversicherte erhalten in ihrem Haushalt bzw. in ihrer Familie häusliche Krankenpflege durch geeignetes Pflegepersonal. Hierzu zählen zum Beispiel Ambulante Pflegedienste oder Sozialstationen. Voraussetzung ist, dass diese Leistung zusätzlich zur ärztlichen Behandlung erforderlich ist, um entweder eine stationäre Krankenhausbehandlung zu vermeiden oder die Dauer derselben zu verkürzen, oder eine Krankenhausbehandlung angezeigt aber nicht durchführbar ist oder wenn sie zur Sicherung des Ziels der ärztlichen Behandlung erforderlich ist.

Die Krankenkasse teilte zwar die Meinung, dass diese Leistung aus medizinischen Gründen erforderlich war. Dennoch lehnte sie die Kostenübernahme ab.

Weitere Anspruchsvoraussetzung ist nämlich, dass die Pflegeleistung im Haushalt des Erkrankten erbracht wird. Dies hat die Krankenkasse hier bestritten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK