Kinofilm oder DVD – Entscheidungsfreiheit zu jeder Tages- und Nachtzeit, und auch am Wochenende?

Ganz früher ging man ins Kino, wenn man die Entscheidung darüber, welcher Film über den Bildschirm läuft, nicht den Fernsehprogrammschreibern überlassen, sondern selbst treffen wollte. Dann kamen die Videotheken, und man hatte nicht mehr nur die Auswahl zwischen ein paar verschiedenen Filmen zu drei verschiedenen Tageszeiten, sondern zwischen ganz vielen verschiedenen Filmen, die man zu Hause ansehen konnte, wann immer man wollte.

Und heute? Heute geht man zu jeder Tages- und Nachtzeit, egal ob Montag, Mittwoch oder Sonntag, mit seiner Chipkarte in die Automatenvideothek – oder zum 24h-DVD-Verleih –, sucht sich den passenden Film aus einer nahezu unbegrenzten Auswahl aus, und geht wieder nach Hause, wo man sich dann den Film sofort ansehen kann – oder auch nicht. Jedenfalls ganz so, wie man will.

Das ist toll, aber der Jurist fragt sich: Geht das eigentlich? Dürfen die auch nachts und am Sonn- und Feiertag geöffnet haben? Schließlich gibt es Vorschriften wie das Ladenschlussgesetz und das „Gesetz zum Schutz der Sonn- und Feiertage“, das es in jedem Bundesland mit geringfügigen Abweichungen gibt und kurz „Feiertagsgesetz“ genannt wird.

Das Ladenschlussgesetz jedenfalls verbietet den Betrieb von Automatenvideotheken nicht, denn das Ladenschlussgesetz ist letztlich ein Gesetz zum Schutze der Arbeitnehmer. Und Arbeitnehmer gibt es in einer Automatenvideothek, die, wie der Name schon sagt, automatisch betrieben wird, nicht.

Nicht ganz so einfach ist es allerdings mit dem Feiertagsgesetz. Dieses schreibt nämlich vor, dass an Sonn- und Feiertagen zum Schutze derselben keine öffentlich bemerkbaren Tätigkeiten ausgeübt werden dürfen, die zur Störung der Sonn- und Feiertagsruhe geeignet sind. Erlaubt sind hingegen Tätigkeiten, die gerade zur Befriedigung sonn- und feiertäglicher Bedürfnisse dienen. Schützen soll das Gesetz die sonn- und feiertägliche Ruhe und Erholung ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK