Verkehrte Welt in Stendal?

Wie die Volksstimme berichtet hatte, wurde am letzten Sonntag ein kleiner Junge in Stendal von einem Hund angefallen und schwer verletzt. Nachdem vergeblich versucht wurde, das Tier einzufangen, wurde es von Polizeibeamten erschossen.

Wo man sich andernorts Gedanken um das verletzte Kind machen w ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK