Kündigungsverbot nach § 613 Abs. 4 BGB - Auftragsvergabe für Molkereilagerbetrieb

Nach Ansicht des Landesarbeitsgericht Köln stellt die Übernahme des Lagerbetriebs einer Molkerei durch ein anderes Unternehmen einen Betriebsübergang und keine Betriebsstilllegung dar. Eine Kündigung ist deshalb rechtswidrig, weil kein betriebsbedingter Grund vorliegt und die Kündigung gegen § 613 a Abs. 4 BGB verstösst (LAG Köln, Urteil vom 15.05.2006, 14 Sa 10/06) ...

Zum vollständigen Artikel
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK