Amtsgericht Soltau: Was ich unterschreibe ist richtig

Das war mal wieder ein tiefer Schluck aus dem Becher der Weisheiten des Lebens. Beim Amtsgericht Soltau wird verhandelt über den Einspruch gegen einen Strafbefehl, mit dem mein Mandant zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 11 Monaten auf Bewährung verurteilt worden war, wobei die Einzelstrafen 6 und 8 Monate betragen haben.

Ich wies in der Ve ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK