Adynata und Oxymoristik

An dieser Stelle muß ich unbedingt einmal auf die Akademie für Analytische Irrelevanz aufmerksam machen. Diese wunderbare Einrichtung beschäftigt sich nicht nur mit der Tetrapilutomie (der Kunst, ein Haar in vier Teile zu spalten) und der Sorbitiosektion (allgemein auch als Suppeschneiden bekannt), sondern glänzt im Wesentlichen durch seine Seminare und Sammlungen von ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK