SPIEGEL-Interview mit Hollywoods bekanntester Gerichtszeichnerin Mona Shafer Edwards

Ein lesenswertes Interview mit Hollywoods Gerichtszeichnerin Mona Shafer Edwards findet sich bei SPIEGEL-ONLINE. Edwards hat viele Prominente bei ihren Gerichtsauftritten beobachtet und gezeichnet, von Michael Jackson und Arnold Schwarzenegger über Steven Spielberg bis hin zu O. J. Simpson. Sie liest in den Gesichtern der Prozessbeteiligten und zeichnet sie, sie fängt Emotionen auf und auch Eitelkeit. Der Unterschied zu Fotos? "Zeichnungen sind persönlicher, emotionaler, man sieht mehr. Manche Richter und Anwälte erinnern sich genau, was sie in dem Moment meiner Zeichnung gesagt haben. Fotos sind anonymer und kälter ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK