Menschenrechte: “Rechtsstaat ausgehebelt”

Heute kommen 600 Menschenrechtler in Berlin zur Jahrestagung von „Amnesty International Deutschland“ zusammen. Die Vorsitzende Anja Mihr berichtet im Zuender-Interview vom Kampf um Gerechtigkeit.

Anja Mihr geht durch die Hallen einer ehemaligen Textilfabrik, die Schüler für einen Tag in eine Zukunftswerkstatt v ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK