USA: Lehrerin hatte Sex mit vier Schülern und wollte Ehemann ermorden

Der STERN berichtet in seinen Online-Shortnews von einer 30-jährigen Lehrerin aus Coffeeville, Alabama, die verhaftet worden sei, weil sie mit vier ihrer Schüler Sex gehabt und mit mindestens einem von ihnen den Mord an ihrem Ehemann geplant hätte. Zwei der Schüler seien unter 16 Jahre alt. Die Polizei versuche nun zu ermitteln, ob noch mehr Schüler betroffen sind. Die Lehrerin solle nun unte ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK