GESTÖRTES VERHÄLTNIS

Sehr geehrter Herr Kollege Prof. Dr. M.,

wir vertreten die rechtlichen Interessen von Frau S.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass Sie Ihre Vertretungsbefugnis für den Verein T.I. nicht entsprechend den gesetzlichen Vorgaben nachgewiesen haben. Wir rügen deshalb Ihre ordnungsgemäße Bevollmächtigung.

Zu Ihren diversen Aufforderungsschreiben nehmen wir wie folgt Stellung:

1. Der ursprüngliche Blogeintrag unserer Mandantin war nicht zu beanstanden.

a) Soweit sie monieren, der Beitrag enthalte unrichtige Tatsachen, benennen Sie in Ihrem Schreiben keine einzige Tatsache, die unrichtig sein soll. Nach den uns vorliegenden Informationen sind auch sämtliche Tasachen wahr. Sollten Sie dies anders sehen, wollen Sie bitte spezifizieren, welche Tatsachenbehauptungen Sie beanstanden.

b) Der von Ihnen geltend gemachte generelle Beseitigungsanspruch geht ins Leere. Er existiert nämlich nicht. In unserem Land herrscht Presse- und Meinungsfreiheit. Auch ein Verein wie der Ihre muss es sich gefallen lassen, Gegenstand kritischer Auseinandersetzung zu sein. Deshalb kann von einer Verletzung der Persönlichkeitsrechte des Vereins überhaupt keine Rede sein.

Dies gilt umso mehr, als der Bericht unserer Mandantin berechtigte Interessen verfolgt. Gerade ein Verein, der hohe ethische Maßstäbe an andere anlegt und der angetreten ist, die gesamte Gesellschaft zu verbessern, muss es sich gefallen lassen, an den eigenen Maßstäben gemessen zu werden. Insoweit ist die Veröffentlichung von Verhaltensmustern Ihres Hauses nicht zu beanstanden.

c) Weiterhin hat unsere Mandantin nur ihre Meinung geäußert. Eine Schmähkritik ist nicht einmal ansatzweise zu erkennen. Unsere Mandantin hat sich in dem Text nicht nur zu der Personalpolitik Ihres Hauses geäußert, sondern auch darüber, dass die von T.I. geübte Personalpolitik in der Wirtschaft nach ihrer Auffassung eher die Regel als die Ausnahme ist ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK