Susanne Osthoff: Deutsche Muslime bieten Austauschgeisel an

Die Netzeitung berichtet, dass der Chef des Zentralrats der Muslime in Deutschland sich als Austausch für die im Irak entführte Susanne Osthoff angeboten hat. Noch immer gibt es kein Lebenszeichen von Susanne Osthoff. Auch in den JuraBlogs wurde an Susanne Osthoff gedacht: Mutter mit Zivilcourage Erstes Ultimatum abgelaufen Ruchlosigkeit, millionenfach action medeor in Sorge um Susanne Osthoff Mit großer Sorge und Bestürzung hat das Deutsche Medikamenten-Hilfswerk action medeor von der Entführung der medeor-Partnerin Susanne Osthoff erfahren. Die Entführer brachten die Archäologin, die selbst fließend arabisch spricht, und ihren...
Zum vollständigen Artikel

Die folgenden Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:


Verwandtes im Web:
About the post:
Veröffentlicht im Blog Menschenrechte.
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK