Schluss mit diesen Schweinephantasien!

fordert Michael Naumann in der Zeit.

In einer

Extra-Ausgabe der Morallosigkeit dieses Zentralorgans des moralischen Analphabetismus heißt es: “Deutsche Geisel. Wird sie geköpft?”

fragt das Schweineblatt mit den vier Buchstaben

einen Tag, nachdem die Geiselnahme der Archäologin Susanne Osthoff im Irak bekannt wurde. Wird sie geköpft? Und wann? Hoffentlich noch vor Redaktionsschluss der nächsten Ausgabe, mag sich der Chefredakteur gedacht haben ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK