JVA Wittlich: 660 neue Plätze

In Wittlich beginnen die Bauarbeiten an einem neuen Trakt der Justizvollzugsanstalt. 660 neue Haftplätze werden dort entstehen - ausschließlich im geschlossenen Vollzug. Laut Landesregierung handelt es sich um ein wichtiges Projekt zur Modernisierung des Justizvollzuges, insbesondere zum Abbau der angespannten Belegungssituation. Der Erweiterungsbau soll Ende 2008 fertig sein.

Das neue Gebäude ist mit dem Ende 2002 eröffneten Neubau der JVA Rohrbach vergleichbar. Die Erweiterung der Justizvollzugsanstalt Wittlich besteht aus einer neuen Pforte, einem Krankenhaus mit 45 Betten, einem Verwaltungsgebäude und einem Haftgebäude für Männer im geschlossen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK