Energieausweis

Die neu in ds Energieeinsparungsgesetz eingeführten Bestimmungen sind zum 8. September 2005 in Kraft getreten. Mit dieser Änderung erfolgt die Einführung verbindlicher Energieausweise auch im Gebäudebestand, wie es die so genannte “EU-Gebäudeenergieeffizienz-Richtlinie” vorgibt.

Energie- und Wärmebedarfsausweise für Neubauten sowie die zugrunde liegenden Methoden ihrer Feststellung und Berechnung sind in Deutschland bereits seit Jahren aufgrund der Energieeinsparverordnung vorgeschrieben ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK