DIESE ANWÄLTE

Im FINBLOG ist zu lesen, dass die Rechtschutzversicherungen derzeit ihre Prämien “anpassen". Beliebte Begründung: Seit Erhöhung der Anwaltsgebühren müssen wir viel mehr an Anwälte zahlen.

Auf der anderen Seite sollen Rechtsschutzversicherungen bei Anwälten auf Gebührenvereinbarungen drängen. Die Honorare sollen weit unter den gesetzlichen Sätzen liegen, quelle surprise. Viele Anwälte sollen sich in einer solchen Zwangslage befinden, dass sie das Angebot annehmen.

Ich habe auch solche Schreiben ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK