ai: Menschenrechte in Bundeswehrausbildung stärker verankern

Berlin (ddp). Angesichts von Misshandlungsfällen in der Bundeswehr fordert die Menschenrechtsorganisation amnesty international eine stärkere Verankerung der Grund- und Menschenrechte in der Ausbildung. Da könne noch viel verbessert werden, sagte der Pressesprecher der deutschen Sektion von amnesty international, Dawid Bartelt, der Nachrichtenagentur ddp in Berlin. Die Menschenrechte dürften nicht als P ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK