• BGH: Wer Kindesunterhalt zahlt, kann trotzdem Trennungsunterhalt verlangen

    Berechnung des Trennungsunterhalts (Foto: © DOC RABE Media/fotolia.de) Ergibt sich allein durch den Verwegabzug des Kindesunterhalts eine Unterhaltsverpflichtung des kinderbetreuenden Elternteils, so ist Trennungsunterhalt zu zahlen. 1) Sachverhalt Die Parteien streiten noch um den Trennungsunterhallt die Zeit ab September 2012. Die Parteien trennten sich im Juli 2011.

    Klaus Wille/ Unterhalt24 Blog- 44 Leser -
  • Sozialversicherungspflicht mitarbeitender Gesellschafter

    Die Sozialversicherungspflicht mitarbeitender Gesellschafter in der GmbH beurteilt sich in erster Linie nach ihrem Anteil am Stammkapital oder aufgrund besonderer Vereinbarungen in der Satzung, die dem Gesellschafter bestimmte Sonderrechte einräumen. Im wesentlichen geht es darum, ob der mitarbeitende Gesellschafter aufgrund seiner Kapitalbeteiligung oder satzungsmäßiger Sonder ...

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 66 Leser -
  • BGH zur Werbung in Autoreply-E-Mails: Urteilsgründe liegen vor

    Maik Sebastian: Wir hatten bereits im Dezember 2015 darüber berichtet, dass der Bundesgerichtshof Werbung in automatisierten Antwort-E-Mails gegen den ausdrücklich erklärten Willen des Kunden untersagt hat (Az. VI ZR 134/15). Nun liegen die vollständigen Urteilsgründe vor. Dem Instanzenzug vorausgegangen waren mehrere E-Mails eines Kunden an die beklagte Versicherung.

    Maik Sebastian/ Versandhandelsrecht.de- 70 Leser -
  • Kuckucksei-Software verboten, Vergleich erzielt

    Offenlegungspflichten beim IT-Börsengang Viel Vertrauen in Russlands Gerichte Erstaunte Referendare: Alles anders in USA Open Source unter Generalverdacht Mobilfunk in der U-Bahn: Unbezahlter Einbau Frau zapt Firmenemailkonto ihres Mannes an Was folgt dem Geschworenenspruch? Wichtiges. Euro-Export: Lästige Flugverspätungsklagen Neueste Urteile USA 25 Jahre GALJ US-Rec ...

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 77 Leser -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Das Neueste aus unserem Blog
Weiteres
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK