• In eigener Sache: Bezahlmodell bei Burhoff-Online?

      © SZ-Designs – Fotolia.com Ein Posting “in eigener Sache” habe ich dann noch. War an sich nicht geplant, aber veranlasst dazu bin ich durch einen Kommentar zu dem Posting: I will stay, oder: Die (unnötige) Diskussion um das JuraBlogs Bezahlmodell. Da hat gerade ein “Schnäppchenjäger” geschrieben: “Nach dem flammenden Appell für das Bezahlmodell wird es sicherlich nicht me ...

      Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 300 Leser -
    • Der Blazer gehört zum Juristenlook

      Über den Kleidungsstil von Juristen und Jurastudenten wurde schon vieles geschrieben. Manches wahr, manches nur Einzelfälle und vieles überzogen. Was aber bleibt, ist die Erkenntnis: Irgendwann muss er einziehen. Der Anzug, der Blazer oder das Kostümchen. Je nach Geschmack, je nach Anspruch. Abseits der Notwendigkeit irgendwann ein edles Stück sein Eigen nennen zu müssen, ka ...

      Jessica Große Wortmann/ Gedankensalat- 137 Leser -
  • Gemeinde darf kostenlose Passfotos anbieten

    Die Kommunalverwaltung der im westlichen Münsterland liegenden 22.000-Einwohner-Stadt Vreden bietet ihren Bürgern seit 2011 im Zusammenhang mit der Ausstellung von Ausweispapieren einen in der deutschen Verwaltungslandschaft außergewöhnlichen Service an. Die Vredener können die für die Ausstellung bestimmter Ausweispapiere gesetzlich vorgeschriebenen Passbilder bequem ...

    ratgeberrecht.eu- 10 Leser -
  • Zu verlockende Werbung ist unzulässig

    Das Oberlandesgericht (OLG) in Hamm hat mit seinem Urteil vom 19.03.2009 unter dem Az. 4 U 200/08 entschieden, dass eine Werbung den Kunden nicht zu sehr zum Kauf verlocken darf.Im vorliegenden Fall hatte ein Möbelgeschäft damit geworben, dass es praktisch gratis Möbel verteilen werde, wenn Deutschland Europameister werde. Für alle Käufe an 8 bestimmten Tagen werde der ...

    ratgeberrecht.eu- 13 Leser -
  • BGH: STAYER

    a) Für die rechtserhaltende Benutzung einer Marke im Inland reicht die reine Durchfuhr im Ausland gekennzeichneter Ware durch Deutschland nicht aus. Dies gilt auch für eine international registrierte Marke. b) Die Kennzeichnung von Exportware im Inland kann für eine rechtserhaltende Benutzun ...

    Stefan Fuhrken/ MarkenBlog- 7 Leser -
  • Für die Babyklappe ist es inzwischen ja zu spät….

    ……. soll ein Gedanke sein, der sich auch ausserhalb der Regretting-Motherhood-Gruppe hier und da inzwischen einschleichen soll. Also rein kita-streik-bedingt, bien entendu. Und Sie so? Fröhliche Gedanken zwischen Kinderhoch- oder Autokindersitz und Bürostuhl? In der dritten Woche des (wie lange war “unbefristet” eigentlich gleich noch mal?) unbefristeten KiTa-Streiks? Zum B ...

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 9 Leser -
  • Abmahnung wegen "Facebook-Like" Button

    Wie die Verbraucherzentrale NRW auf Ihrer Internetseite bekannt gibt, wurden sechs Unternehmen abgemahnt, da sie den "Facebook-Like" Button nicht datenschutzkonform einsetzen würden. WAS IST DAS PROBLEM DIESER BUTTONS? Die sechs abgemehnten Unternehmen - HRS, Nivea (Beiersdorf), Payback, Eventim, Peek & Cloppenburg (Fashion ID) und KIK - wurden darauf hingewiesen diese S ...

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 11 Leser -
  • Varoufakis und sein Handy

    Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis hat am Wochenende eingeräumt, dass er gerne sein Handy auf “Record” stellt, wenn er Besprechungen hat. Unter anderem auch beim letzten Treffen der Euro-Gruppe in Lettland, wo es um Hilfspakete für Griechenland ging. Das ist schon politisch offensichtlich ein No-go, denn die Treffen gelten wohl als vertraulich.

    Udo Vetter/ LawBlog- 17 Leser -
×JuraBlogs führt Bezahlmodell ein

Heute beginnt eine neue Ära für JuraBlogs. Nach fast 11 Jahren als kostenfreies, werbefinanziertes Angebot, habe ich mich entschieden, zukünftig einen anderen Weg zu wählen. Die Teilnahme mit einem Blog an dem Angebot wird kostenpflichtig. Lesen Sie mehr darüber und wie Sie JuraBlogs als Blogger unterstützen können.

×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Das Neueste aus unserem Blog
Weiteres
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK