• AG Nienburg: Dashcam? Klar!

      Dashcams im Auto sind derzeit ein populäres Thema. Da tauchte vor ein paar Tagen in der Tagespresse eine Meldung über einen Fall beim AG Nienburg auf. Das AG hatte keine Probleme eine anlassbezogene Aufnahme im Strafverfahren zu verwerten: 1. Der Angeklagte ist der Nötigung in Tateinheit mit fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs sowie der Beleidigung schuldig. 2.

      Carsten Krumm/ beck-blogin Strafrecht Verkehrsrecht- 111 Leser -
    • „ein Kind“… „7 Jahre alt!“ – Bewerbung abgelehnt

      Ein Radiosender suchte für eine Vollzeitstelle eine Buchhaltungskraft mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung. Die Klägerin bewarb sich auf diese Stelle und wies im beigefügten Lebenslauf auf ihre Ausbildungen als Verwaltungsfachfrau und zur Bürokauffrau hin. Außerdem gab sie dort an „Familienstand: verheiratet, ein Kind“. Hierauf erhielt sie eine Absage.

      Olaf Moegelin/ Rechtsanwalt Olaf Moegelin- 105 Leser -
  • Kurzinfo zur Öffentlichkeitsarbeit

    Die „Grundsätzen ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung“ (GOI) bestimmen unter Grundsatz 70, dass der Insolvenzverwalter, eine angemessene aktive, professionelle Öffentlichkeitsarbeit betreibt, um die Verfahrensziele zu fördern. ‚Öffentlichkeit‘ ist von Seiten der Akteure meist nicht gewünscht Es darf angemerkt werden, dass bei inzwischen diversen gelungenen Sanierungen von Unte ...

    kanzlei gerigk- 3 Leser -
  • Vergabegesetz Mecklenburg-Vorpommern: Evaluierung

    Zur Unterrichtung der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern über ein Gutachten zur „Evaluierung des Vergabegesetzes MV” erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion MV, Jochen Schulte: “Der Koalition ist es gelungen, mit dem Landesvergabegesetz eine sinnvolle Regelung auf den Weg zu bringen.

    Vergabeblog- 33 Leser -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Das Neueste aus unserem Blog
Weiteres
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK