• Terminsgebühr auch bei kurzfristiger Berufungsrücknahme

    Das LG Potsdam hatte im Beschluss vom 30.04.2015 – 24 Qs 7/15 - die Frage zu entscheiden, ob dem Verteidiger eine Terminsgebühr für einen sogenannten „geplatzten“ Termin zusteht. Nach einem Rechtsgespräch am Terminstag vor Beginn der Hauptverhandlung nahm der Verteidiger die Berufung zurück. Nach dem LG Potsdam steht dem Verteidiger gleichwohl eine Terminsgebühr auch dann zu, ...

    Hans-Jochem Mayer/ beck-blog- 6 Leser -
  • Grundlagen bei der Nennung von Referenzen

    Will ein Auf­trag­neh­mer auf sei­ner eige­nen Home­page Refe­ren­zen ange­ben, so kann er nicht immer pro­blem­los, ers­tens seine Kun­den offen­le­gen und zwei­tens seine Werke in seine Seite integrieren. Gerade Frei­be­ruf­ler, wie z.B. Desi­gner, leben davon, Refe­ren­zen vor­wei­sen zu kön­nen und so neue Jobs und Auf­träge an Land zu zie­hen.

    Sebastian Dramburg/ Lawbsterin Medienrecht- 24 Leser -
  • Amazon „Ausreißer“ wettbewerbswidrig?

    Der Online-Händler Amazon sah sich Unterlassungsansprüchen ausgesetzt, Verbrauchern Textilerzeugnisse gewerblich anzubieten, ohne Angaben über die verwendeten Fasern zu machen und sich nicht an die Preisangabenverordnung zu halten. Seanika / Shutterstock.com Gegenstand des Verfahrens war, dass der Online-Händler Amazon auf seinem Verkaufsportal als Verkäufer Damenblusen anbot ...

    Christopher A. Wolf/ Kurz Pfitzer Wolf- 16 Leser -
  • Weiterhin Geriatriezulage für Pflegekräfte

    Pflegekräfte, die im Altenheim überwiegend krankenpflegebedürftige Altenheimbewohner pflegen, erhalten auch weiterhin die sogenannte Geriatriezulage (Pflegezulage). Dies entschied das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg. Ein Arbeitgeber unterhält 65 Pflegeheime, überwiegend in Baden-Württemberg, in dem circa 3.500 Pflegekräfte angestellt sind.

    K&K Bildungsmanufaktur / K&K Bildungsmanufaktur- 16 Leser -
  • Was ist eigentlich Industrie 4.0?

    In den verschiedensten Fachzeitungen und Vortragsprogrammen wird derzeit das Thema Industrie 4.0 erwähnt, doch eine Erklärung, was damit gemeint ist, ist nur selten zu finden. Auch innerhalb der Unternehmen und Branchenverbände scheint der Begriff nicht einheitlich verwendet zu werden, heißt es doch beispielsweise auf der Plattform Industrie 4.0 in einer Presseerklärung vom 14.04.

    Thorsten Kamp/ datenschutz-notizen.de- 24 Leser -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK