• Altersunterschied zu groß - Witwenrente wird gekürzt

      Arbeitsgericht Köln, Urteil vom 20.07.2016 - 7 Ca 6880/15 Altersunterschied zu groß - Witwenrente wird gekürzt Die fast 30 Jahre jüngere Witwe wandte sich mit ihrer Klage gegen die Kürzung ihrer Witwenrente unter anderem mit der Begründung, es liege eine ungerechtfertigte Benachteiligung wegen des Alters im Sinne des AGG vor.

      Rechtsindexin Arbeitsrecht- 215 Leser -
    • Aus der Praxis: (Kein) Rechtsmittel gegen „Nichturteil“?

      Dass das Blog langsam aber sicher eine größere Leserschaft findet, zeigt sich daran, dass mir in letzter Zeit vermehrt interessante Entscheidungen und interessante „Praxisprobleme“ zugesandt werden (die ich hier in der nächsten Zeit hier vorstellen werde). So hat mich Rechtsanwalt Graf von der Recke vor einiger Zeit auf das bislang kaum geklärte – aber offenbar in der Praxis ...

      Benedikt Meyer/ zpoblog- 143 Leser -
  • Neue Arbeitsverträge: was tun, wenn Arbeitnehmer nicht unterzeichnen?

    © Fotolia Arbeitgeber tun häufig gut daran, veraltete Arbeitsverträge überprüfen zu lassen und neue aufzusetzen. Damit schafft man Rechtssicherheit für alle Beteiligten und geht sicher, dass die Regelungen speziell im Hinblick auf die aktuelle Rechtsprechung auch wirksam sind. Was aber soll man tun, wenn sich die Arb ...

    Fernsehanwalt -
  • Torhüter und Ausrüsterverträge: So ist das mit Fußball- und Handschuhen

    Torhüter und Ausrüsterverträge So ist das mit Fußball- und Handschuhen Torhüter gelten nicht nur aufgrund ihrer Position als besondere Typen. Anders als bei Feldspielern, gehört zu ihrem Equipment neben den Fußballschuhen etwas fast noch wichtigeres: ihre Handschuhe. Doch wie sieht die Situation bei den Ausrüstern eigentlich aus? Rechtsanwältin Corinna vom Berg beantwortet a ...

    sportrechtblog.de- 13 Leser -
  • Kinderpornographische Schriften bei Polizeibeamten – Beamte im Examen

    Einführung in die Thematik Polizeibeamten sind nicht nur wegen ihrer Tätowierung in Verbindung mit der Einstellung oder Entlassung aus dem Dienst neulich Gegenstände verwaltungsgerichtlicher Rechtsprechung geworden. In einer aktuellen Entscheidung des BVerwG (BVerwG C 25.14) wird die disziplinarrechtliche Beurteilung eines Polizeibeamten wegen außerdienstlichen Besitzes kind ...

    Juraexamen.infoin Verwaltungsrecht- 13 Leser -
  • Haftet der Vermieter nach Zika-Mückenstich?

    CK • Washington. Zu den Langzeitfolgen von Zika gehört auch die Frage, ob Vermieter für Infektionen ihrer Mieter haften. In den USA ist das Mietrecht ein­zelstaatliches Recht. Der Bund regelt Diskriminierungs- und Finanzierungs­fra­gen, nicht die Rechtsbeziehung zwischen Mietvertragsparteien. Folglich ist das Mietrecht wie auch allgemeines Vertragsrecht 56 Mal unter­schied­li ...

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 11 Leser -
  • Fundstück: Was Anwälte und Richter aus Sicht der FAZ verbergen

    Fundstück: Was Anwälte und Richter aus Sicht der FAZ verbergen 29. August 2016 · Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Life & Style Zweimal hatten wir uns schon mit dem offen zur Schau gestellten Stil beschäftigt: Gibt es einen Krawattenzwang für Anwälte und welche Urteile haben Gerichte zu diesem Kleidungsstück gefällt? Was Anwälte und Richter unten drunter tra ...

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 29 Leser -
  • Outsourcing und Aktenverwaltung im Krankenhaus

    Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz und das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht haben einen Leitfaden für die Auftragsdatenverarbeitung bei der Aktenverwaltung in Krankenhäusern herausgebracht. Auf der Grundlage des Bayerischen Krankenhausgesetz wird analysiert welche Möglichkeiten für ein Outsourcing bestehen.

    Olaf Rossow/ datenschutz-notizen.de- 24 Leser -
  • MontagsMarken 34. KW

    Die MontagsMarken sind bemerkenswerte Fundstücke, die an einem bestimmten Montag beim DPMA angemeldet wurden. Zur MontagsMarke sind aber nur besondere Marken berufen, die lustig, skurril, prominent oder auch misslungen sind. Die Auswahl der Marken ist rein subjektiv. Mark ...

    Stefan Fuhrken/ MarkenBlog- 14 Leser -
×Unterstützen Sie JuraBlogs mit einer Spende

×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK