• Wie man seine Dissertation in drei Monaten schreibt

    Stellt Euch folgendes Szenario vor: Ihr habt ein vierjähriges Promotionsstipendium erhalten und stürzt Euch voller Tatendrang in die Forschungsarbeit. Diverse Fallstricke im Forschungsprozess und nicht zuletzt der eigene Schweinehund lassen die Monate dahinschwinden, ohne dass sich die Promotionsarbeit der Fertigstellung nähert.

    Christian Wickert/ criminologia- 36 Leser -
  • Konservativster von neun Richtern verstorben

    De mortuis nihil nise bene - das wird man bei Antonin Scalia, dem rechtesten der neun Supreme Court-Richter nicht erleben. Zu sehr hatte sich der Oberintellektuelle der juristischen Spitzen der USA aus der Mitte wegbewegt und in letzter Zeit in Mindermeinungen auch seine konservativen Mitstreiter verunglimpft. Die Auswirkungen auf das Recht können erstaunlich sein.

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 37 Leser -
  • Die Berufung gegen ein Versäumnisurteil

    Die Berufung gegen ein Versäumnisurteil Für fortgeschrittene Studenten oder Referendare finden sich im Zivilprozessrecht viele interessante Fallgestaltungen, von denen man einmal gehört haben sollte, falls diese Gegenstand einer Prüfung sein sollten. Gerade die Säumnis vor Gericht stellt häufig den Gegenstand von zivilprozessualen Problemen dar, sofern dies ...

    Zivilrecht-Verstehen- 55 Leser -
  • BGH: Wer Kindesunterhalt zahlt, kann trotzdem Trennungsunterhalt verlangen

    Berechnung des Trennungsunterhalts (Foto: © DOC RABE Media/fotolia.de) Ergibt sich allein durch den Verwegabzug des Kindesunterhalts eine Unterhaltsverpflichtung des kinderbetreuenden Elternteils, so ist Trennungsunterhalt zu zahlen. 1) Sachverhalt Die Parteien streiten noch um den Trennungsunterhallt die Zeit ab September 2012. Die Parteien trennten sich im Juli 2011.

    Klaus Wille/ Unterhalt24 Blog- 58 Leser -
  • "Mütterrente" verfassungsgemäß

    "Mütterrente" verfassungsgemäß In einer Grundsatzentscheidung hat das LSG NRW das "Gesetz über Leistungsverbesserungen in der gesetzlichen Rentenversicherung" vom 23.06.2014 betreffend die bessere Berücksichtigung von Kindererziehungszeiten bestätigt (15.12.2015, Az. L 21 R 374/14).

    Recht Sozial- 62 Leser -
  • Sozialversicherungspflicht mitarbeitender Gesellschafter

    Die Sozialversicherungspflicht mitarbeitender Gesellschafter in der GmbH beurteilt sich in erster Linie nach ihrem Anteil am Stammkapital oder aufgrund besonderer Vereinbarungen in der Satzung, die dem Gesellschafter bestimmte Sonderrechte einräumen. Im wesentlichen geht es darum, ob der mitarbeitende Gesellschafter aufgrund seiner Kapitalbeteiligung oder satzungsmäßiger Sonder ...

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 69 Leser -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Das Neueste aus unserem Blog
Weiteres
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK