• Beschaffenheitsvereinbarung bei Oldtimer

    Ob und inwieweit sich aus der Modellbezeichnung eines Oldtimers im Kaufvertrag (hier: „Jaguar XK 150 S Roadster“) eine Beschaffenheitsvereinbarung i.S.v. § 434 I Nr. 2 BGB hinsichtlich des technischen Zustands oder hinsichtlich des Vorhandenseins bestimmter historischer Fahrzeugteile ergibt, richtet sich nach den üblichen Erwartungen von Kaufinteressenten auf dem Oldtimermarkt.

    examensrelevant.dein Zivilrecht- 2 Leser -
  • Summer Forum IT-Recht: Legal Issues of 3D Printing

    Four and a half centuries ago Johannes Gutenberg changed the elaborate, expensive and time consuming process of reproducing books by inventing the very first printing press. His invention was a milestone in the history of education: knowledge was no longer kept to a small number of intellectuals that could discuss it amongst themselves.

    Jonathan Stoklas/ IRI Blog- 10 Leser -
  • Hartz IV: Wann das Jobcenter Darlehen für PKW gewähren muss

    Hartz IV: Wann das Jobcenter Darlehen für PKW gewähren muss Das Jobcenter muss vorläufig ein Darlehen zur Anschaffung eines PKW gewähren, wenn anderenfalls Arbeitslosigkeit droht. Das hat jetzt das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen entschieden (13.05.2015, Az. L 11 AS 676/15 B ER).

    Recht Sozial- 20 Leser -
  • Markenstreit ums Eis

    August 3, 2015 Passend zum sommerlichen Wetter berichtet der Tagesspiegel über einen Markenstreit um Eis am Stiel. Zur Veranschaulichung die dreidi ...

    Stefan Fuhrken/ MarkenBlog- 16 Leser -
  • Zensur der deutschen Presse auf höchster Ebene? netzpolitik.org

    Eigentlich kann man das von Laien vorschnell mißbrauchte Wort Landesverrat, strafbar nach § 94 StGB, heutzutage kaum mehr hören. Wer voreilig das Wort Landesverrat in den Mund nimmt, macht sich rechtlich unmöglich und gibt häufig zu erkennen, von der Materie keine Ahnung zu haben. Wegen des nahen Zusammenhangs mit Zensur und illegalen Methoden totalitäter Regimes waren die bi ...

    RA Andreas Fischer- 21 Leser -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Das Neueste aus unserem Blog
Weiteres
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK