• Von Safe Harbor zum EU-US-Privacy-Shield – Zukunft internationaler Datentransfers

    Mit dem Safe Harbor Urteil hat der EuGH eine Entscheidung der EU Kommission für nichtig erklärt und die Zulässigkeit transatlantischer Datenübermittlungen insgesamt in Frage gestellt. Ein Abkommen mit den USA – der EU-US-Privacy-Shield – soll dieses Problem nun lösen. Ob das gelingt ist genauso fraglich wie die Zukunft von Datenübermittlungen in andere Drittstaaten. 1.

    Technically Legal- 6 Leser -
  • Heiko „stalkt/nervt“

    Heiko Maas Ich war in dieser Woche zwei Tage unterwegs. Dann hänge ich mit dem Sichten des Materials immer ein wenig hinterher und bin dann froh, dass es Facebook gibt. Da kann man dann sehen, was „Freunde“ geteilt haben und was ggf. wichtig/interessant war. Über eine solche geteilte Meldung aus Beck-Aktuell des „Freundes“ W.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Strafrecht- 22 Leser -
  • Vorgetäuschte Reparatur

    Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat mit Urteil vom 11. April 2014 entschieden (20 U 171/13), dass Versicherungsnehmer, die ihrem Kaskoversicherer gegenüber eine Reparatur vortäuschen, die in Wahrheit nicht durchgeführt wurde, ihren Versicherungsschutz verlieren. Ein Mann und späterer Kläger war bei dem beklagten Versicherer mit seinem Wohnmobil Vollkasko-versichert.

    BLEIL- 14 Leser -
  • Profiltiefe und Reifendruck für Motorräder -Gesetzeslage

    Wenn es um die Sicherheit beim Motorradfahren geht, kommt der Beschaffenheit der Reifen eine besondere Bedeutung zu, denn sie sind das Bindeglied zwischen der Maschine und dem Asphalt. Die aufgezogenen Pneus sind maßgeblich für die Haftung auf der Straße verantwortlich und haben einen großen Einfluss auf das Fahrverhalten.

    LawBike.de- 29 Leser -
  • besondere Valentinstag-Geschenksideen

    Empfehlung zum Valentinstag der besonderen Art: Machen Sie eine Liste mit Ihren zehn schlimmsten Feinden und schenken Sie diesen zum Valentinstag in rauhen Massen Zuckerherzen, Schokoladenplätzchen und vielleicht auch den neuen Expressi Kaffee Sirup, neu gekauft im Laden. DAs einzige Auswahlkriterium: Der Zuckeranteil sollte so hoch wie möglich sein.

    RA Andreas Fischer- 26 Leser -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Das Neueste aus unserem Blog
Weiteres
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK