• Erbverzicht mit Folgen

    Ein Erbverzicht kann auch für die Kinder des Verzichtenden Folgen haben: Wer auf einen ihm testamentarisch zugewandten Erbteil verzichtet, schließt auch seine Kinder vom Erbteil aus, wenn die Verzichtsvereinbarung nichts anderes bestimmt. Verzichtet ein Miterbe auf seine verbindlich gewordene Erbeinsetzung in einem gemeinschaftlichen Testament mit Pflichtteilsstrafklausel, ka ...

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 9 Leser -
  • Zeitgutschrift wegen des Sturms Ela?

    Am 09.06.2014 kam es u.a. im Bereich Düsseldorf zu einem Unwetter mit orkanartigen Böen, welches im Stadtgebiet dazu führte, dass zahlreiche Bäume auf die Straßen stürzten. Einige Mitarbeiter der beteiligten Arbeitgeberin, ein Versicherungsunternehmen, trafen an diesem Tag zum Teil gar nicht, zum Teil mit erheblichen Verspätungen an ihrem Arbeitsplatz ein.

    AnwaltOnline - Beratung und Informationenin Arbeitsrecht- 8 Leser -
  • WEG: Eigentümer müssen unverzüglicher Schimmel-Sanierung zustimmen

    Schimmelbildung ist einer der häufigsten Streitpunkte im Wohnungsmietrecht und im Wohnungseigentumsrecht. Das Landgericht Karlsruhe hat in einer Berufungssache einige recht grundsätzliche Dinge im Zusammenhang mit Schimmel in einer Eigentumswohnung entschieden. LG Karlsruhe, Urt. v. 16.12.2014 – 11 S 14/14 Bildet sich aufgrund einer unzureichenden Wärmedämmung Schimmel im Sond ...

    Mathias Münch/ Bau-BLawg- 32 Leser -
  • PrestaShop-Präsenzen absichern: Mit der neuen AGB-Schnittstelle der IT-Recht Kanzlei

    Ab sofort unterstützt die AGB-Schnittstelle der IT-Recht Kanzlei das Online-Shoposystem PrestaShop - integrieren Sie nun einfach per Mausklick die Rechtstexte der IT-Recht Kanzlei in Ihre Präsenz bei PrestaShop. Die Texte werden im Falle neuerer Rechtsentwicklungen automatisch aktualisiert. Mehrfach täglich kontrollieren wir Ihre PrestaShop-Präsenz auf Fehlerfreiheit.

    IT-Recht Kanzlei- 29 Leser -
  • MBB Clean Energy AG: Anleger klagen auf Rückzahlung

    Die MBB Clean Energy AG (im Folgenden: MBB) hatte Anleihen emittiert, die nach Lesart der MBB wegen einer fehlenden Unterschrift aber gar nicht wirksam sein sollen. Obschon die MBB diesen "Lapsus" selbst zu vertreten hat, meint sie, keine Zahlungen an die Anleihegläubiger vornehmen zu müssen. Dieses groteske Verhalten wird nunmehr gerichtlich überprüft.

    KAPITAL-RECHTINFO- 25 Leser -
  • Wuersch & Gering LLP Göddecke goes to New York

    Durch das Internet werden Grenzen faktisch aufgehoben und vermehrt rücken internationale Beziehungen in den Fokus. Die Kanzlei GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE geht den Schritt über den nationalen Tellerrand hinaus und wird zukünftig in Rechtsfragen des US-Amerikanischen Rechtes mit der Kanzlei Wuersch & Gering LLP in New York zusammenarbeiten.

    KAPITAL-RECHTINFO- 26 Leser -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Das Neueste aus unserem Blog
Weiteres
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK