• Geld­wechs­el­trick in Neu-Isen­burg

    Mit einem Geld­wechsel­trick soll sich am 5. Februar auf dem Parkplatz des Fachärztezentrums in der Friedhofstraße / Robert-Koch-Straße ein ca. 40 bis 50 Jahre alter Mann an dem Bargeld einer 76-Jährigen Seniorin bedient haben. Kurz nach 15 Uhr soll der Mann – der von dem Opfer mit süd­ländisch­em Aus­sehen, ca.

    Joachim Sokolowski/ Anwalt bloggt -
  • Gestaltung einer Wortmarke

    Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass sich der Schutzumfang einer Wortmarke nicht auf gestaltende Elemente wie zum Beispiel Groß- und Kleinschreibung erstrecken kann, wenn die eine Verwechslungsgefahr mit anderen Wortmarken besteht. Die streitgegenständlichen Wortmarken „IDRIVE“ und „iDrive“ sind aufgrund einer Verwechslungsgefahr als identisch zu klas ...

  • Sonntagswitz: Heute natürlich Karneval

    © Teamarbeit – Fotolia.com Heute am Karnevalssonntag 2016 gibt es natürlich Karneval, obwohl man manchmal den Eindruck hat, dass Karneval gar nicht witzig ist, sondern eine ernste Sache. Dennoch, auf gehts: Bei einem Ball im Karneval: “Sind Sie für den nächsten Walzer frei?” “Ja sicher, ich bin noch frei!” “Würden Sie dann wohl auf mein Sektglas aufpassen?” Unterhalte ...

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Humor- 8 Leser -
  • Wenn die Justiz einen Vogel hat

    Ein 35-jähriger Mann hat in den Briefkasten des Amtsgerichts Frankfurt einen toten Vogel geworfen. Dafür gab es nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung einen Strafbefehl mit einer Geldstrafe von insgesamt 3000 Euro. Ein Bediensteter des Amtsgerichts Frankfurt erlitt bei dem Anblick und der Berührung der toten Elster, welche bereits von Maden befallen war, ein „länge ...

    Andreas Stephan/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Strafrecht- 58 Leser -
  • Open Source unter Generalverdacht

    Ein sachverständiger Zeuge behauptet Unsinn über Open Source Software - und das Gericht fällt darauf rein. Sein Server verkündet seine Entschei­dun­gen mit der Apache Open Source Software, die für ihre Zuverläs­sig­keit berühmt ist. In 21st Capital Corp. v. Onodi Tooling & Engineering Co. sieht der Leser, welche Vorstellungen auch von Sachverständigen verbreitet werden:Open ...

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 62 Leser -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Das Neueste aus unserem Blog
Weiteres
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK